Aktuelles

18.12.2019 – Feuerwehr Neuötting Ölspuranhänger Pongratz 3700/17 T-AL-S 2.600kg

  • Feuerverzinkter Fahrgestellrahmen mit Alubordwänden und Einbauverschlüssen
  • Leergewicht: 1.070kg mit Verkehrsschildern, Standfüßen und Warnbalken
  • verbleibende Nutzlast von 1.500kg
  • Schienenschacht, stabiles Stützrad, 100km/h Zulassung
  • PVC Schiebeplane in RAL 3000 mit Zick-Zack-Verschluss und Planendach
  • Feuerverzinkte Halterahmen für Verkehrsschilder, Standfüße und Absperrgitter
  • spezieller Doppelboden für Unterbringung von 16 Stk. Standfüßen am Boden verteilt
  • Heckklappe mit Aludeckblech Edelstahl-Verschluss, 2 Stk. Gasfedern
  • Beleuchtung auf Heckklappe innen und im Laderaum in LED
  • Warnmarkierung auf Hochleistungsfolie in 3M 80-2552 feuerrot auf Heckklappe
  • Schrift in Oralite, VC110 Livery Filmweiß
  • Heckbalkenbeleuchtung nach hinten mit Sputnik Nano Blitzer in orange und blau
  • Alu-Werkzeugkasten mit Kompressionsverschluss für Bedienschalter der Beleuchtung

18.12.2019 – Gerätewagen Logistik 1 Waldbrand auf Unimog 1350L für Feuerwehr Bonn / Löschzug Oberkassel

Pos. 1: Pritschenaufbau mit Rollplane

  • Rollplane wird beim Abklappen der Bordwand über einen außenliegenden Seilzug automatisch nach oben unter das Dachgurtprofil gerollt
  • Feststellmöglichkeit um auch mit geöffneter Plane fahren zu können
  • Innenlänge: 3.120mm Innenbreite: 2.350mm, Innenhöhe 1.640mm
  • Gesamthöhe: 3.000mm, Unterbau als 3-Punkt-Rahmen ausgeführt
  • 3 Stk. Kunststoffstaukisten für Lagerung von Feuerwehrzubehör

Pos. 2: Sondersignalanlage

  • Einbau von Martinshorn, Blitzer und Umfeldbeleuchtung mit Original-Schaltern
  • Feuerlöscherkasten im Unterbau integriert

Pos. 3: Schlauchregal mit Zubehör

  • Schlauchregal mit feuerverzinktem Grundrahmen
  • Abmessungen: L 2.020mm x H 680mm x T 640mm
  • Anfertigung eines Regalsystems mit Alu-Laser-Kantprofilen und Lagerungen für die wasserführenden Komponenten für den Feuerwehreinsatz

Pos. 4: Pumpenmodul mit Wassertank und Tragkraftspritze

  • Einbau und Lieferung eines Tankmoduls mit einem Fassungsvermögen von 1.700l in PE-HD Vollthermoplaste-Bauweise, Farbe schwarz nach HESON Tankbausystem hergestellt
  • Abmessungen: L 1.650mm x B 900mm x H 1.300mm, Gewicht ca. 240kg
  • 1 Mannloch mit DM 500mm, Entnahmeflansch mit Absperrklappe DA 75
  • Befüllleitung DA 75, geflanscht, am Tank befestigt mit Bogen über Dach geführt
  • Be- und Entlüftung mit Überlaufrohr durch Boden rausgeführt
  • 1 Füllstandsanzeige mit transparentem Steigrohr
  • 1 Stromerzeuger Endress auf Stahlpalette gelagert
  • 1 Leicht-Tragkraftspritze Rosenbauer Otter, Benzinmotor 13kW
  • Pumpenleistung 500l/min bei 6 bar, Anschluss Storz B
  • 1 Stahlpalette feuerverzinkt zur Lagerung der oben beschriebenen Bauteile
  • Abmessungen: 1.650mm x B 1.580mm x H 140mm

Pos. 5: Beschriftung

  • Heckwarnmarkierung Fluor-Lime / Rot, links und rechts abweisend auf Heckbordwand
  • Gestrichelte „Gaps“ 90x30 umlaufend auf komplettem Fahrzeug
  • Diverse Schriftzüge auf Fahrerhaustüren, Aufbau, Dach und Heckwand in weiß reflektierend Bauchbinde in VC612 horizontal auf Fahrzeuglängsseiten

Pos. 6: Restauration Unimog

  • komplettes Fahrgestell gereinigt, sandgestrahlt, spritzverzinkt und lackiert in RAL 9005
  • Kotflügel, Stoßstange und diverse Anbauteile abgebaut und neu lackiert in RAL 9005
  • Fahrerhaus wurde aufpoliert und neu versiegelt

29.11.2019 – Frischdienstkoffer für Früchte Eder FUSO Canter 9C18AMT 7,49to

  • Frischdienstkoffer für 18 Rollis und Kühlaggregat
  • Leergewicht: 4.760kg, Ablastung auf 7.490kg, Nutzlast: 2.730kg
  • Innenlänge: 5.270mm, Innenbreite: 2.220mm, Innenhöhe: 2.250mm
  • Stahlträgerbau mit 140mm Z-Profil und Feuerverzinkt
  • Selbsttragender Kunststoffboden mit Gerstenkornboden in Aluminium mit Sockelscheuerleiste verschweißt
  • MBB Ladebordwand C 1500S mit Aluplattform 2.240mm Breite x 1.800mm Höhe
  • Thermoking Kühlanlage V600-50 DSR 12Volt 400V R452A
  • Rückfahrkamera am Heck, Fabrikat Brigade

22.11.2019 – Franze Trans in Schönau – Pritschenaufbau auf MAN TGL 8.220

  • Innenlänge: 6.100mm, Innenhöhe 2.600mm, Innenbreite 2.480mm
  • Pritschenaufbau mit Schiebeplane seitlich links und rechts
  • Unterbau feuerverzinkt
  • Ladebordwand Dautel Lifter Light 1.500l mit Tragkraft 1.500kg
  • Nutzlast: 1.640kg
  • Rückfahrkamera, Spoilermontage, Werkzeugkasten

22.11.2019 – Beutlhauser Unimogpritsche U 530 Gemeinde Neureichenau

  • 3-Seiten-Kipperbrücke mit abgerundetem Bodenrahmenprofil und Hardox-Bordwänden
  • Stirnwand auf 800mm erhöht und nach vorne geknickt
  • Heckbordwand pendel- und abklappbar und abnehmbar.
  • 4 Stk. Einsteckrohre zum Abstellen am Bauhof, Brücke mit Schnellwechseleinrichtung
  • Seitenanfahrschutzblech aus Edelstahl-Lochblech mit integrierten Stufen
  • Montage von Zugfedern an der Stirnwand für sicheres Abklappen
  • Montage von Schutzblechen an den Rückleuchten

06.09.2019 – Stangelmayer Wäscherei Atego 821 mit 1-Achs-Anhänger

Zugfahrzeug:

  • Atego 821L Radstand 4.220mm Leergewicht inkl. Aufbau 5.300kg
  • Kofferaufbau 6.130mm x 2.550mm x Innenhöhe 1.900mm
  • Nutzlast 2.190kg, MonoPan Leichtbaukoffer mit 1.500kg Dautel Ladebordwand

Anhänger:

  • 1-Achs-Anhänger mit MonoPan Leichtbaukoffer inkl. Dautel Ladebordwand 1.500kg
  • Kofferaufbau 5.200mm x 2.550mm x Innenhöhe 1.900mm, ausziehbare Deichsel
  • Leergewicht Anhänger 3.550kg, Gesamtgewicht 10.000kg, Durchladezug
  • 1.000kg Stützlast + 9.000kg Achslast, Nutzlast 5.450kg
  • Gesamtzuglänge: 14.770mm
  • Gesamtnutzlast: 7.640kg

23.08.2019 – Meier Kran AG Pritschenaufbau mit hydraulischen Rampen MAN 18.230 4x2LL

  • Pritschenaufbau mit hydraulischen Rampen, querverschiebbar
  • Gesamtgewicht: 18.000kg, Leergewicht: 7.500kg, Nutzlast 10.500kg
  • Gesamtlänge Aufbau: 6.600mm
  • 2 Stk. Containerverriegelungen JOST, Zurrbügel, Siebdruckboden 27mm
  • 1 Stk. Werkzeugkasten, 1 Lochblechkasten für Kantenschutz
  • 1 Stk. Seilwinde mit Kunststoffseil Come Up Rhino 24 V 3,5to Zugkraft
  • Sonderanfertigung eines Unterfahrschutzes mit Aufnahme der Rampen
  • Sandstrahlen und Spritzverzinken des kompletten Aufbaus

04.12.2018 – Wir sind zertifizierter m.o.r.e. Partner

Effizient. Einfach. Engagiert.
m.o.r.e – mein optimales Reparatur-Erlebnis!
m.o.r.e zertifizierte Werkstätten sind als ausgewählte Partner im Schadenservice Ihrer Versicherung absolute Unfallreparaturspezialisten. Wir nehmen Ihnen im Schadenfall alle Sorgen und Probleme rund um die Reparatur Ihres Fahrzeugs ab, die durch den Unfall entstanden sind.
m.o.r.e Werkstätten führen zuverlässig hochwertige und fachgerechte Reparaturen in höchster Qualität aus und bleiben dabei immer auf dem neuesten Stand der Technik, egal um welchen Fahrzeugtyp es sich handelt.
Das m.o.r.e Ziel: Ihr positives Kundenerlebnis mit m.o.r.e Effizienz, m.o.r.e Einfachheit und m.o.r.e Engagement.

m.o.r.e.


24.10.2018 – Schrauben Jäger 7,5to MAN TGL 8.220 mit MonoPan Aufbau 30

  • Fahrgestell MAN TGL 8.220 4x2 BL mit Alufelgen, Radstand 4.200mm
  • Ladebordwand Dautel DL 1500S mit Klapp oberhalb Plattform
  • Nutzlast 2.300kg inklusive Fahrer, Fahrgestellleergewicht: 3.850kg, Koffer 930kg
  • Unterbau in Aluminium in Niedrigbauweise geschraubt
  • Heckportal in Edelstahl mit Versteifungsblechen und Positionsleuchten
  • 30mm MonoPan Dach unlackiert, durchscheinend
  • Seiten- und Stirnwand in 30mm MonoPan vorlackiert mit Decklack 9010
  • 1 Stk. Werkzeugkasten in Kunststoff, 2 Stk. Rückfahrscheinwerfer LED
 

31.08.2018 – Saitner Technik & Präzision Sonder-Umbau Pritsche auf MAN L 2000

  • Pritschenaufbau mit abnehmbarem Planengestell
  • Unterbau in Niedrigbauweise mit größerem 230L Dieseltank, Seitenanfahrschutz
  • Sonderanfertigung eines Unterfahrschutzes mit Rangierkupplung
  • Anbau eines Anhängebocks mit einer 3,5to Anhängekupplung
  • Umlackierung Fahrerhaus inkl. Instandsetzung Fahrgestellrahmen und Anbauteile
  • Sandstrahlen und Spritzverzinken des kompletten Fahrgestells inkl. Anbauteile
  • Alubordwände 500mm mit Planösenprofil und verschiebbaren Auftritten
  • LED-Arbeitsscheinwerfer an der Pritsche montiert
  • kompletter Service bei MAN und Instandsetzung aller Bauteile und Komponenten

14.08.2018 – Toha Automobil-Vertriebs GmbH auf VW Volkswagen Doka Werkspritsche feuerverzinkt

  • Stahlträgerbau nach den Aufbaurichtlinien des Fahrzeugherstellers
  • Stabiles Bodenrahmenprofil 110mm hoch mit Bodenabsenkung 18mm, t=2,5mm
  • Stirnträger als Formrohr mit Bodenauflage anfertigen, Trägerteilung 600mm
  • 3 Paar versenkt eingeschraubte Zurrbügel in Bodenrahmenprofil seitlich
  • Bordwände umlaufend in 25mm Alu eloxiert, Unterbau komplett feuerverzinkt
  • 2 Stk. Original Kotflügel
  • Eigengewicht Pritsche 170kg, Nutzlast 830kg
 

09.08.2018 – Mörtlbauer Baumaschinen Fürstenzell Mercedes Atego mit Alu-Pritschenaufbau in Leichtbauweise

  • Gesamte Pritsche als Leichtbau in Aluminium ausgeführt
  • Nadelfilzverkleidung mit 3 Reihen Stäbchenschienen in der Kofferwand integriert
  • Alubodenrahmenprofil mit versenkten Zurrbügeln
  • Heckseite mit Aufnahme für 2 Stk. Alu-Auffahrrampen
  • Stirnwand in 25mm Aluhohlkammerprofil eloxiert mit Alu-Scheuerleiste
  • 2 Stk Auffahrrampen in Aluminium, L = 3.130mm, B = 380mm, H = 130mm
  • 2 Stk. Abstellstützen in feuerverzinkt für Bagger-Beladung
  • Eigengewicht Pritsche ohne Rampen: 530kg, Auffahrrampen 60kg / Paar
  • Nutzlast: 2.740kg
 

09.08.2018 - Plywoodkoffer GETO Rail für Quebag Pocking

  • MAN TGS 18.360
  • Nutzlast: 8.600 kg
  • Plywoodkoffer 20 mm mit versenkten Zurrschienen
  • Stirnwand verstärkt
  • Riffelblechboden mit Scheuerleiste verschweißt
  • Unterbau feuerverzinkt
  • Ladebordwand MBB C 2000 S 900 24 Volt Tragkraft 2.000 kg
  • Plattform AluTop
 

11.07.2018 – Umzüge Sammer Passau Möbelkoffer auf MAN 12.250 4x2 BL

  • Kofferaufbau aus 31mm Ferro Foam Sandwichpaneelen
  • Nadelfilzverkleidung mit 3 Reihen Stäbchenschienen in der Kofferwand integriert
  • Feuerverzinkter Unterbau in Niedrigbauweise
  • Heckportal mit Doppelflügeltüren und Integralverschlüssen
  • GFK Dach mit Lichtband und beschriftetem Dach
  • LED-Streifen an der Verbindung zwischen Seitenwand und Dach über ganze Länge
  • 2 Stk. Werkzeugkästen in V2A, Rückfahrscheinwerfer
  • Aluminium Aufgangstreppe mit Abstellfüßen und lackiert in Wagenfarbe

01.03.2018 – Henne Unimog Agrar U218 Tiefbau Pritsche

  • Fahrgestell Unimog U 218 Baumuster 405090 Radstand: 2.800mm mit Kraftheber
  • Stahlpritsche mit 400mm Bordwänden und Heckwand pendelbar
  • Niedrigbauweise für leichtere Handhabung
  • Kipperbrücke mit Bordwänden komplett sandgestrahlt
  • Herausnehmbares Bodenteil am Heck, um beim Ankuppeln die Deichsel vom Fahrersitz aus im Blickfeld zu haben
  • 4 Stück Halteschalen, 2 Stück Bolzen "Original MB"
  • Warnmarkierung an Seiten- und Heckbordwand
  • Konturmarkierung an Heckbordwand
  • Bordwände, Rungen und Außenrahmenprofil in MB 6821 saftgrün
  • Pritsche Abgedichtet und Hohlraumversiegelt

https://youtu.be/q6l0mvMpBIs


28.02.2018 – EMT Penzberg Antennen Mast Anhänger Pongratz

Für firmeninterne Abnahmeflüge und Testflüge wird für die firmeneigene BKS ein Antennenanhänger benötigt. Auf dem Anhänger ist der Antennenfuß während des Transports fest montiert. Die restlichen Antennenteile sind während des Transports in Staufächern mit Rollläden untergebracht. Des Weiteren wird ein Stromaggregat für den Betrieb der BKS und der Antenne auf dem Anhänger montiert. In zusätzliche Stauboxen (Zarges K470 Serie) sollen Werkzeug, Stromkabel und Kleinteile untergebracht werden. Für die beiden Antennenkabel sind zwei Kabeltrommeln montiert. Zur Nivellierung ist ein E+P Hydraulic Level System 2,0 to mit Fernbedienung Womo verbaut.

  • Sonderanhänger Hochlader Typ PHL-SO 3100 Bereifung 185/65R14
  • Lademaße 3.100mm x 1.760mm, Gesamtgewicht 2.000kg, Eigengewicht 1.000kg
  • Alko Gummifederachse mit Einzelradaufhängung, wartungsfrei

17.02.2018 – Möbel Schuster Passau Atego 816L mit Alu-Klemm Koffer

  • Abmessungen Innenlänge 5.430mm, Innenbreite 2.400mm, Innenhöhe 2.430mm
  • Stahlträger-Unterbau nach den Richtlinien des Fahrzeugherstellers in feuerverzinkt
  • Aluklemmbauweise nietenfrei, Innenverkleidung mit Sperrholz 6 mm.
  • 3 Reihen Zurrstäbchen, dazwischen Nadelfilzverkleidung. (8010 grau)
  • GFK Dach vollflächig durchscheinend
  • 3 Stk. LED-Deckenleuchten mit Schalter im Fahrerhaus
  • Doppelflügeltüren mit je einem innenliegenden Drehstangenverschluss
  • 24 mm mehrschichtverleimte Siebdruckplatten mit glatter Seite oben
  • 5-stufige, verzinkte Ausziehleiter
  • Aufbau einfarbig in MB 9744, Streifen in blau einlackiert
  • Türen innen lackieren wie Aufbau und Streifen, RAL 5002
  • zGG 7.490kg, Leergewicht 5.070kg, Nutzlast 2.420kg

08.02.2018 – 5 Stück Lieferfahrzeuge Fiat Ducato 3,5to Schrauben Jäger Karlsruhe

  • MonoPan Leichtbaukoffer auf 3,5to Fiat Ducato, Radstand 4.035mm, Nutzlast: 1.380kg
  • Innenlänge 3.600mm, Innenbreite 2.100mm, Innenhöhe 2.025mm
  • Ausbau der Fahrzeuge durch Sortimo Pforzheim mit Ladungssicherungssystemen
  • Unterbau mit angesetzten Querträgern an Plattformfahrgestell
  • Radkästen im Innenraum aus Aluminium, elektrisch ausfahrbare Trittstufen
  • Stirnwand Koffer entspricht der Rückwand des Fahrerhauses
  • Seitentüre mit Lichte Breite 1.800mm, Seitentüre mit Gasfederunterstützung
  • Dachplatte aus 30mm MonoPan mit Dachverstärkungsrahmen für Airlineschienen
  • Spoiler ist maßgefertigt für den Abstand zwischen Kofferaufbau und Fahrerhaus
 

19.12.2017 – Auslieferung Unimog Werkstattkoffer an LEAG Cottbus

  • Isolierkoffer mit Werkstattausstattung auf 3-Punkt gelagerten Stahlrahmen
  • elektrische Seitentür, Gasflaschenraum mit Belüftung, Schlauchaufroller
  • Ständerbohrmaschine, Schraubstock, Hydraulische Presse, Schleifbock
  • Geroh Kurbelmast mit Lichtbalken,  klappbarer Unterfahrschutz
  • Unterbau sandgestrahlt und spritzverzinkt,  Webasto Standheizung
  • Notstromaggregat mit Erdungsstab, Phasenwender, Haustechnik in 230V/400V
  • Kofferlänge 4.150mm, Kofferbreite 2.550mm, Gesamthöhe 3.600mm
 

17.10.2017 – Sonderanfertigung eines Absetzkipper für Malerei Fischer Rotthalmünster

  • Stahlrahmen in feuerverzinkter Ausführung mit 4 Stk. Abstellfüßen und Abstrebungen
  • Oberrahmen als geschlossener Kastenaufbau feuerverzinkt mit Pendelbordwand hinten
  • Bordwände in Aluminium eloxiert 25mm und 800mm hoch mit Planösenprofil
  • 21mm Siebruckboden und umlaufender Aluminium Scheuerleiste 260mm hoch
  • schwere Anbindung mit Hydraulikzylinder beidseitig für Rückwärtskippen

17.11.2017 – Unimog U 435 Mercedes Benz für Katastrophenschutz Berchtesgardener Land

  • Absetzen des alten Bundeswehr Pritschenaufbaus, Anpassung des Fahrgestellrahmens
  • Ladebordwand MBB Palfinger C 1000 SZD 24V mit 1.000kg Tragkraft
  • Abrollsicherung in der Plattformspitze, Warnleuchten, Prüfbuch
  • Anfertigung eines 3-Punkt gelagerten Hilfsrahmen mit Pritschenaufbau und Alu Bordwänden
  • PVC Plane in RAL 3000 feuerrot, Planengestell mit verzinkten Planrohre und Lichtband
  • Je Seite Aluminium Einstecklatte 25mm x 100mm
  • Rockinger Variolock RO 100 mit Wechselplatte für Kugelkopf- und Maulkupplung

13.11.2017 – MTW Mannschaftstransportwagen Unimog U527 LEAG Tagebau Nochten

In Zusammenarbeit mit Henne Unimog Wiedemar

  • Fahrgestell Unimog U527, Radstand Verlängerung  als Sonderumbau
  • Isolierter Kofferaufbau mit 26 Sitzplätzen (Kiel Sitze)  L 5.800mm, B 2.550mm, H 2.100
  • 24mm starker mehrschichtverleimter Siebdruckboden, darüber 2mm Noppenbodenbelag
  • 2 Stk. Webasto Standheizung EVO 5500 mit Heizkanalsystem unter Sitzen links und rechts
  • Schwerer Unterbaurahmen für Einsatz in schwerem Gelände mit klappbarem Unterfahrschutz
  • 2 Stk. Verbandskasten, 2 Stk. Feuerlöscher, 2 Stk. LED-Fernscheinwerfer für Tagebau

10.10.2017 – Umbau Rollstuhlrampe in Renault Kastenwagen Taxi Roßgoderer

  • Ausbau der Rollstuhlrampe aus einen gebrauchtem Fahrzeug
  • Einbringung der Rampe in das neue Fahrzeug
  • Einbringung von 2 Stk. Bodenschienen zur Ladungssicherung

09.09.2017 – Frischdienstkoffer Früchte Eder Mercedes Benz Atego 1523

  • 33 Rollcontainer, Nutzlast 7.400kg, Gesamtgewicht 15.000kg
  • Abmessungen innen L 7.200mm B 2.470mm x H 2.250mm
  • Unterbau feuerverzinkt, Klappe oberhalb Ladebordwand
  • MBB Ladebordwand MBB C 1500 S 900, Plattform Alustar mit Abrollsicherung
  • Zanotti Transportkühlaggregat Typ SFZ 258, Keilriemenantrieb über Motor
  • Rückfahrkamera Brigade, Spoilermontage auf Fahrerhaus

05.07.2017 – 5 Stk. 2-Kammer-Fahrzeuge Innstolz Käsewerk Roiner KG

  • Frischdienstkoffer mit 2 Kammern, Innenlänge 7.180mm, 2 Seitentüren mit Kältevorhang
  • Unterbau feuerverzinkt, Kühlanlage Frigoblock FK24
  • MBB Ladebordwand C 1500 S Tragkraft 1.500kg, Nutzlast 8.200kg
  • Kunststoffboden im 2/3 Fach mit stehender Ladungssicherung
  • Kunststoffboden im 1/3 Fach mit Quersicherung und stehender Sicherung über Sperrstangen
  • 3-teiliger Schiebevorhang mit Magnetsicherung
  • Konturmarkierung, Rückfahrkamera Brigade

28.06.2017 – Kanalsanierungsfahrzeuge Pfaffinger Rohrnetz- & Sanierungstechnik

  • Volvo FLB3C, Gesamtgewicht 14.000kg, Nutzlast 6.800kg
  • Abmessungen Kofferaufbau L 6.600mm x B 2.550mm x H 2.400mm
  • Aluminium Riffelblechboden 2,5/4mm, Maschinenraum, Bedienerraum und Laderaum
  • Bedienerraum mit Webasto Standheizung und Dachklimaanlage
  • Schiebtrennwand mit Fenster
  • Heckportal mit Doppelflügeltüren und Wetterschutzklappe aus MonoPan
  • Kugelkopfkupplung nachträglich angebaut, 4 Stk. PVC-Rohre für Schläuche im Unterbau
  • seitliche Ausschubtreppe im Unterbau integriert, 230V Lampeninstallation

20.07.2017 – Werkzeugkiste für Feuerwehr Rotthalmünster Mehrzweckanhänger Pongratz

  • Abmessungen 1.200mm x 350mm x 230mm, Aluminium Riffelblech Quintett 2,5/4
  • 2 Stk. Verschlüsse absperrbar mit Vorhängeschloss, umlaufende Gummidichtung
  • 1 Stk. Gurtaufroller, Entlüftung mit Kiemenblech und Insektenschutzgitter
  • Stirnwand auf Kiste ab klappbar, Abstützung durch 2 Stk. Gummipuffer
  • Trennwandblech aus Aluminium für Netze und Spanngurte

14.06.2017 – Auslieferung Unimog Werkstattkoffer an LEAG Cottbus

  • Isolierkoffer mit Werkstattausstattung auf 3-Punkt gelagerten Stahlrahmen
  • elektrische Seitentür, Gasflaschenraum mit Belüftung, Schlauchaufroller
  • Ständerbohrmaschine, Schraubstock, Hydraulische Presse, Schleifbock
  • Geroh Kurbelmast mit Lichtbalken,  klappbarer Unterfahrschutz
  • Unterbau sandgestrahlt und spritzverzinkt,  Webasto Standheizung
  • Notstromaggregat mit Erdungsstab, Phasenwender, Haustechnik in 230V/400V
  • Kofferlänge 4.150mm, Kofferbreite 2.550mm, Gesamthöhe 3.600mm

Beschreibung LEAG :
LEAG ist die gemeinsame Marke der Lausitz Energie Bergbau AG und der Lausitz Energie Kraftwerke AG. Die Unternehmen mit Sitz in Cottbus bilden gemeinsam den viertgrößten deutschen Energieversorger. Die LEAG entstand 2016 durch den Verkauf der Lausitzer Braunkohletagebaue und der -kraftwerke des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall AB an die tschechische EPH-Gruppe und dessen Finanzpartner PPF Investments. Zur EPH gehört bereits das in Sachsen-Anhalt beheimate Bergbau-Unternehmen MIBRAG.
(Quelle: de.wikipedia.org/wiki/LEAG_(Unternehmen))


20.06.2017 – Glas Transport Aufbau Glas Schieb Pocking

  • Pritschenaufbau mit Glas Innen- und Außenreff, Nutzlast ca. 2.600kg
  • Siebdruckboden 21mm, Unterbau und Aufbau komplett feuerverzinkt
  • Pritschenlänge 5.320mm, Durchladehöhe 2.250mm, Spoilermontage
  • Edelstahl (V2A) Ausklappleiter im Heck zum bequemen Aufstieg

19.05.2017 – Meier Kran Pritsche für Schwerlasttransport Rotthalmünster

  • schwerer Pritschenaufbau für Spezialtransporte und Sondertransporte
  • Innenlänge 4.200mm, Stirnwandhöhe 1.200mm, Bordwandhöhe 800mm
  • Siebdruckboden 27mm, schwere Zurrringe mit Belastung 6to eingeschweißt
  • Unterbau und Aufbau komplett sandgestrahlt und spritzverzinkt
  • Stapleranfahrschutz in Edelstahl 35x8, 2 Stk. Auftritte an Heckbordwand
  • 4 Stk. Abstellfüße, Lagerung auf Sattelplatte und 4 Stk. Kugelpfannen am Fahrgestell

12.05.2017 – Plywoodkoffer für Rodinger Wäscherei

  • 20mm Plywoodkoffer mit Siebdruckboden 9+21mm, Unterbau feuerverzinkt
  • Kofferlänge 6.110mm, Durchladehöhe 2.000mm, Spoilermontage
  • MBB Ladebordwand C 1500 L Tragkraft 1.500kg, Nutzlast 1.600kg
  • Boden- und Deckenschienen zur Ladungssicherung stehend
  • 1 Reihe Combi-Zurrschiene mit Sperrbalken zur Sicherung in Querrichtung
  • Konturmarkierung, Rückfahrkamerasystem, Kunststoffwerkzeugkasten

28.04.2017 – Auslieferung 2-Kammer-Fahrzeuge Troiber Hofkirchen

  • Frischdienstkoffer mit 2 Kammern, Innenlänge 7.180mm
  • Unterbau feuerverzinkt, Kühlanlage Frigoblock FK25i
  • MBB Ladebordwand C 1500 S Tragkraft 1.500kg, Nutzlast 8.200kg
  • Alu-Leise-Laufboden im 2/3 Fach mit stehender Ladungssicherung
  • Kunststoffboden im 1/3 Fach mit Quersicherung über Sperrstangen
  • 3-teiliger Schiebevorhang mit Magnetsicherung
  • Konturmarkierung, Rückfahrkamera Brigade, Seitenanfahrschutz

02.05.2017 – Frischdienstkoffer 15 Rollis mit Kühlanlage Früchte Eder

  • Fahrgestell Mercedes Sprinter 516 CDI Radstand: 4.325mm
  • Leiselaufboden in Aluminium, Ladebordwand C750S
  • Kühlanlage Thermoking V 500-50 DSR 12V 400V

18.04.2017 – Übergabe 2-Achs-Sattel-Auflieger Leiss Neuötting Penta Wave 2

  • Penta Wave Schiebeplane, Dach verschiebbar nach vorne und hinten, Nutzlast: 26.000kg
  • 2-Achs-Sattel-Auflieger, komplett feuerverzinkt
  • 20 Stk. Zurrleisten für Ladungssicherung
  • V2A Werkzeugkasten mit Innenlänge 3.050mm freitragend über Klemmpratzen befestigt

06.04.2017 – Thalmeier Plywoodkoffer auf Scania G320 mit Ladebordwand und elektrischen Rollladen

  • Plywoodkoffer 20mm mit Ladungssicherungsschienen, Innenlänge 7.200mm, 18 Paletten
  • Unterbau feuerverzinkt, Dach durchscheinend, Sonderlackierung Kofferaufbau
  • MBB Ladebordwand C 1500L Tragkraft 1.500kg
  • Nutzlast 8.500kg
  • Elektrischer Rollladen mit Außenbedienung, Lichte Länge: 2.360mm
  • Verlängerung Seitenanfahrschutz hinter der Hinterachse
  • Konturmarkierung, Rückfahrkamera über Scania Display

31.03.2017 – Unimog mit Ballastpritsche Beton- und Stahlbetonbau Hamburger GmbH

  • Fahrgestell Unimog U 527 Baumuster 405202 Radstand: 3.350mm
  • Aufbaugewicht 2.250kg, Leergewicht 9.000kg
  • Einsatz als Zugmaschine mit eingetragener Anhängerkupplung
  • Stahlpritsche mit 400mm Bordwänden und Heckwand pendelbar
  • 80mm Ballastplatte in Stahl auf Hinterachse als Pritschenboden integriert
  • Herausnehmbares Bodenteil am Heck, um beim Ankuppeln die Deichsel vom Fahrersitz aus im Blickfeld zu haben
  • Werks-Spinne im Heckbereich angepasst und verstärkt

18.03.2017 – Rollplanenaufbau mit Hecktüren Getränke Brandmeier Wurmsham

  • Fahrgestell MAN TGL 12.250, Nutzlast: 6.400kg
  • Handgefertigter Rollplanenaufbau in Leichtbau mit Alu-Dach
  • 24mm Siebdruckboden, Boden- und Deckenschiene für Ladungssicherung mit 2 Abtrennungen
  • Alu-Hecktüren mit versenktem Drehstangenverschluss
  • Rückfahrscheinwerfer in LED

14.03.2017 – Verkaufsfahrzeug für Wochenmarkt, Familie Grad in Lalling

  • Fahrgestell MAN TGL 8.220, Nutzlast: 1.900kg
  • Aufbaugewicht 1.800kg Isolierter Kofferaufbau
  • mit Verkaufsklappen an rechter Seite und Nische vorne
  • Aluminium-Ausschubdächer mit LED-Beleuchtung
  • Abstützung mit Einstellstützen
  • Kühlanlage Carrier Xarios 600T, Fahr- und Standbetrieb
  • Hecktüren mit versenktem Drehstangenverschluss
  • Aufstiegstreppe in V2A

14.03.2017 – Plywoodkoffer GETO Rail für Quebag Pocking

  • Fahrgestell Volvo FM 410 26to, Nutzlast: 15.000kg
  • Plywoodkoffer 20mm mit versenkten Zurrschienen
  • Stirnwand verstärkt
  • Riffelblechboden mit Scheuerleiste verschweißt
  • Unterbau feuerverzinkt
  • Ladebordwand MBB C 2000 S 900 24Volt Tragkraft 2.000kg, Plattform AluTop

09.03.2017 – Möbelkoffer mit Lederausstattung und Hecktüren

  • Fahrgestell MAN TGL 8.180 Radstand: 3.300mm, Nutzlast: 3.000kg
  • Stäbchenschiene dazwischen Kunstlederausstattung
  • Unterbau feuerverzinkt
  • Koffer im Klemmbauweise 600mm mit Hecktüren in Aluminium und V2A-Verschlüssen

03.03.2017 – Frischdienstkoffer 15 Rollis mit Kühlanlage Früchte Eder

  • Fahrgestell Mercedes Sprinter 516 CDI Radstand: 4.325mm
  • Leiselaufboden in Aluminium, Ladebordwand C750S
  • Kühlanlage Thermoking V 500-50 DSR 12V 400V R452a

23.02.2017 - Verkaufsfahrzeug Früchte Weraneck Lalling

  • Fahrgestell: MAN TGL 8.220mm, Radstand 3.900mm
  • Verkaufsklappe mit Ausschubdach inkl. Beleuchtung in LED
  • Nutzlast: 1.800kg, Rollrammpuffer, Heckauftritt
  • Kühlanlage: Carrier Xarios 600 Fahr- und Standkühlung

03.02.2017 - Kofferaufbau für RUCK Zuck Eggenfelden

  • Fahrgestell Leitl Eggenfelden
  • Renault Master 3,5to, 1.200kg Nutzlast
  • Möbelkoffer in MonoPan mit Stäbchenschiene

30.01.2017 - Pritschenaufbau LRA Rottal Inn

  • Pritschenaufbau auf Sprinter Doka 514 3.665mm
  • 2 Rolladen, Automatik-Rollplane heckseitig, Planendach mit Planrohre
  • ZICK-ZACK Plane linke Seite

30.01.2017 - Kofferaufbau Rodinger Wäscherei

  • Plywoodkoffer 20mm MBB C 1500L
  • Länge: 8110mm

Kofferaufbau MonoPan

Weitere Details zu diesem Kofferaufbau finden Sie im Datenblatt


14.07.2016 - Übergabe Fahrerhausumbau Fass Reisen Wilhelmshaven

Aufbautyp:
Fahrerhausverlängerung, Umbau Zugmaschine
Fahrgestell: 
Mercedes Atego 1230 4x2, Euro 6
Kunde: Fass Reisen
Gesamtgewicht: 8.500kg

Sonderausstattung:

  • Fahrerhauslagerung kombiniert mit Kipphydraulik
  • Seitentüre mit Tiefeneinstieg
  • Standheizung
  • 7 Sitzplätze mit 3-Punkt-Gurt im Fahrgastraum
  • große Fenster

Nach umfangreichen Karosseriearbeiten konnte das Fahrzeug an das Busunternehmen Fass übergeben werden. Fast 1.000km liegen zwischen dem Reiseunternehmen und unserem Unternehmen. Es handelt sich dabei um einen Neukunden, der deutschlandweit keinen Fahrzeugbauer gefunden hat, der einen solchen Komplettumbau zu realisieren wusste. Wir sind deshalb besonders stolz, das Ergebnis präsentieren zu können. Die Firma Fass hat den Fahrauftrag für die Landesbühne Nord und ist mit 2 Sattelzugmaschinen und Kofferaufliegern in ganz Deutschland unterwegs.


11.07.2016 - Übergabe 2-Achs-Sattel-Auflieger Leiss Neuötting

von links nach rechts, Hr. Franz Leiß-Huber, Hr. Tobias Hecka, Hr. Wolfgang Leiß-Maier

Aufbautyp: Penta Wave Schiebeplane
Fahrgestell:  2-Achs-Sattelauflieger
Kunde: Leiss Neuötting
Abmessungen:
L 13.600m x B 2.550m x H 3.550m
Gesamtgewicht: 35.000kg
Leergewicht: 9.400kg

Sonderausstattung:

  • V2A-Werkzeugkasten
  • Seitentüre in der Stirnwand
  • MBB-Ladeborwand
  • unterfaltbar 1.500kg
  • 2. Achse gelenkt

Nach 5-monatiger Entwicklungs- und Bauzeit konnte der 2-Achs-Sattelauflieger heute an die Geschäftsleitung der Firma Leiss in Neuötting übergeben werden. Der Auflieger wurde durch Franz Leiß-Huber und Tobias Hecka bis ins kleinste Detail spezifiziert und auf die speziellen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst. Das Fahrgestell ist komplett feuerverzinkt und verfügt über mehr als 14 Rungenleisten zur Sicherung der schweren Ladung. Das Schiebeverdeck ermöglicht eine schnelle Beladung mit dem Hallenkran und ist nach Code XL zertifiziert.


Gemeinschaftsprojekt mit Fa. Löw

 

 

Der moderne Verkaufswagen

Entsprechend der langen Tradition in der Anfertigung von Verkaufsfahrzeugen, die sich bereits über fast 50 Jahre erstreckt, ist es unserem Team gelungen einen neuen Verkaufsanhänger im Juni 2012 im modernen Design und neuester Anhänger-Trailer-Technik auf die Straße zu bringen.

Der neue „Fischladen“ der Familie Wagner aus Vilshofen (www.der-fischladen.com) dient das Fahrzeug als mobiler Verkaufsraum,der sich mit nur wenigen Handgriffen auf die doppelte Größe umbauen lässt.

Somit ist es ein ideales Fahrzeug für kleine und große Volksfest-Veranstaltungen.

Gerne planen und fertigen wir auch für Sie ein maßgeschneidertes Verkaufsfahrzeug nach ihren speziellen Wünschen.


Besuch von Bernhard Roos - 17.01.2012

Hohe Güte in der Arbeit schafft nachhaltigen Erfolg – da sind sich die beiden Bernhards Hecka und Roos einig

Am 17.01.2012 besuchte uns Bernhard Roos

Anlässlich eines Gemeindebesuchs in Rotthalmünster besichtigte Landtagsabgeordneter Bernhard Roos die Firma Hecka GmbH, die er schon als Bevollmächtigter der IG Metall Passau kennengelernt hatte. Mit Namenskollege Bernhard Hecka führte ein Mitinhaber des Familienbetriebes den Abgeordneten durch alle Abteilungen, was diesen nachhaltig beeindruckte.

„Es ist faszinierend, wie breit der Karosseriebau-Fachbetrieb Hecka aufgestellt ist“, zollte MdL Roos hohes Lob. Denn neben Fertigung und Reparatur von Lkw-Aufbauten und Anhängern bis hin zu Kleinserien stehen Unfallinstandsetzungen bei Fahrzeugen aller Art und sogar die Restaurierung von Young- und Oldtimern auf dem Programm. Um dieses Vollsortiment anbieten zu können, investiert Hecka laufend in Gebäude und Spezialmaschinen wie computergesteuerte Richtbänke.

Lohn des Aufwands sind stabile Kundenbeziehungen zu Spezialfachunternehmen in der Region Passau und weit darüber hinaus, z.B. für den Getränkevertrieb. Der Preiskampf in der Branche erfordere aber den permanenten Verbesserungsprozess.

Hecka beschäftigt 50 Arbeitnehmer, davon 10 Auszubildende, und ist damit ein ganz wichtiger Akteur auf dem Arbeitsmarkt im südlichen Landkreis Passau. „Was mich besonders freut, ist das ehrenamtliche Engagement von Bernhard Hecka in den Prüfungsausschüssen der Kammer zu Passau und Regensburg“, zeigte Roos Respekt vor der Unternehmerpersönlichkeit.

Umso mehr habe die Firma auch Anspruch darauf, bei Bürokratieaufwand und Erweiterungswünschen Unterstützung durch die Politik zu erfahren.

(Quelle: http://www.bernhard-roos.de/index.php?nr=41746)


Presseartikel vom 29.12.2011

Werkstatt des Vertrauens 2012

Sehr herrzlich möchten wir uns bei Ihnen, unseren treuen Kunden, dafür bedanken, dass Sie uns auch im Jahr 2012 wieder zu Ihrer Werkstatt des Vertrauens gewählt haben.

Neuer Multifunktionskipper

Das ideale Arbeitsgerät für die Fostwirtschaft.
>>zu den Fotos

Multifunktions-Verkaufsstand

>> zu den Fotos

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7:00 - 17:00 Uhr
Fr: 7:00 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Tel: 08533/97 08-0